Bei der vierten Etappe des Gotthard-Tunnelweges überquert man viermal den Gotthard-Basistunnel. Ansonsten ist die Etappe eine attraktive Passwanderung im Lukmaniergebiet.

 

Routenbeschrieb

Um es vorweg zu nehmen, bei dieser Wanderung wechselt man in einen anderen Kulturkreis. Vom rätoromanischen geht es ins italienische Sprachgebiet. Vom Val Medel ins Valle Leventina.

Die Wanderung startet auf dem Hospezi Sta. Maria, auf der Lukmanierpasshöhe. Westwärts, um den See herum steigt der Bergwanderweg durchs Val Termine zum Passo del Uomo. Bei den Steinställen vorerst noch geradeaus weiterlaufen, bevor der Weg bei Punkt 2198 links abzweigt und man dem Bergweg weiter folgt zum Passo del Sole. Danach steigt man auf dem Bergwanderweg ab bis Punkt 2232. Beim Wegweiser rechts abzweigen auf den Talboden Canali di Lareccio. Vorne liegt der malerische Bergsee Lago die Canali. Jetzt muss man die Wegmarkierungen teilweise etwas suchen oder besser zuordnen, aber der Weg führt südostwärts an der Flanke des Paré di Seut entlang. Um diese markante Erhebung herum geht es durch ein breites Tal hinauf auf den Passo Prèdelp.

Hier lohnt sich der kleine Abstecher über das Blockgelände auf den nahen Pizzo Predèlp (nur für geübte Wanderer / T4-Gelände). Vom Passo geht es steil hinunter Richtung Predèlp. Wer genügend Zeit hat, sollte einen Abstecher zum Agroturismo Alla Meta einplanen. Ansonsten weiter wandern bis Cari.

(Link zur Route 3)

 

Routendetails

Tour-Datum 17. Juli 2016
Region Schweiz, Graubünden, Medel, Lukmanier, Val Piora, Valle Leventina
Wandern-Schwierigkeit
Zeitbedarf 6 h (16,5 km)
Aufstieg 975 m (höchster Punkt 2450 m)
Abstieg 1249 m
Strecke

Passo del Lucomango (Hospezi Sta. Maria) 1923 m – Punkt 1924 – Val Termine – Punkt 2068 – Punkt 2198 – Passo dell Uomo 2218 m – Punkt 2198 – Piano die Porci 2210 m – Punkt 2254 – Passo del Sole 2376 m – Punkt 2232 – Canali di Lareccio – Punkt 2230 – Passo Predèlp 2450 m (Abstecher Pizzo Predèlp 2586 m) – Pian Sprüiett – Tic Cattaneo – Predèlp 1671 m – Prodör – Cari 1622 m

Anfahrt Anfahrt mit der SBB bis Biasca, Postauto bis Lukmanierpasshöhe, Rückfahrt mit Postauto ab Predèlp oder Cari bis Faido, SBB
Verpflegung Aus dem Rucksack.
Bemerkungen Auch für Familien mit Kindern geeignet. Tour mit Barbara gewandert.

 Alpineg-Tipps unterwegs:

Agriturismo Predèlp

  Medel

  Lukmanierpass / Hospezi Sta. Maria

  Cari

 

SBB|CFF|FFS

 Fahrplan

 Datum:  03.09.15
 Zeit:  Abfahrt  Ankunft
 
  Bahnverkehrsinformation
Arrow
Arrow
Slider
 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (lukmanierpasshoehe-cari.gpx)GPS-Datei[ ]11 kB
Diese Datei herunterladen (lukmanierpasshoehe-cari1.pdf)Karte für Download[ ]4126 kB
Diese Datei herunterladen (lukmanierpasshoehe-cari2.pdf)Karte für Download 1[ ]4193 kB
Diese Datei herunterladen (lukmanierpasshoehe-cari3.pdf)Karte für Download 2[ ]3543 kB
Diese Datei herunterladen (lukmanierpasshoehe-cari4.pdf)Karte für Download 3[ ]4191 kB
 

Besucher

Heute24
Gestern138
Diese Woche24
Dieser Monat2807
All_Days471049

Schwyz