Der Piz Daint ist ein Berg westlich des Münstertals im Schweizer Kanton Graubünden. Der Berg bildete die natürliche Grenze zwischen den ehemaligen Gemeinden Tschierv und Müstair. Von Buffalora aus ist er markant sichtbar und es ist ein herrlicher Ski- oder Schneeschuhberg.

 

 

Weiterlesen: Piz Daint 2968 m

Der Alphubel ist ein 4000er, der zwar technsich nicht allzu anspruchsvoll ist, jedoch einen Massstab an die Kondition setzt. Die Tour (mit Bergführer) startete bereits am Vortag mit dem Aufstieg von der Täschalp (2180 m) zur Täschhütte (SAC).

 

 

Weiterlesen: Alphubel

Es lag relativ wenig Schnee an diesem Wintertag. Mit gutem Schuhwerk lässt sich dieser Aufstieg von Seeboden bis Staffel gut bewältigen. Ein ausgezeichneter Rundweg, der viele Aus- und Einsichten in die Umgebung gewährt.

 

 

Weiterlesen: Seeboden-Rigi

Besucher

Heute26
Gestern138
Diese Woche26
Dieser Monat2809
All_Days471051

Schwyz