Ein Weg, der es in sich hat. Erst gemächlich auf einer Waldstrasse, dann auf einem schmalen Waldpfad erreicht man die Seebodenalp. Abwechslungsreich und angenehm zum laufen. 

 

 

 

Routenbeschrieb

Diese Wanderung verläuft oberhalb des Dorfes Arth, an der Rigi-Lehne. Ein Teil des Bergwanderweges ist Bestandteil des Via Silva. Diese Wanderung haben wir (war mit Angela unterwegs) am heutigen regnerisch prophezeiten Tag beim Bahnhof Arth-Goldau begonnen. Die ersten Meter folgt man der Bahnhofstrasse und nimmt dann den Trammweg bis Oberarth. Beim Dorfplatz (Bushaltestelle) geht es bei der reformierten Kirche links weg. Es geht dort Richtung Kunstbauten der Autobahn und der SBB. Einmal über die Brücke gequert, beginnt der schönste Teil der Wanderung. Man befindet sich auf dem Via Silva, einem Erlebnisweg Rund um den Wald. Viele Informationstafeln geben Einblick ins Leben eines Waldes, seines Nutzen und vieles mehr. Gemächlich geht es die Rigi-Lehne hinauf. Immer wieder kann man eine ausgezeichnete Aussicht auf Arth und den Zugersee geniessen. Und immer wieder zeigen sich die mächtigen Nagelfluhbänke, kleine und grössere Bäche, Wasserfälle und vieles mehr. Erst auf der Höhe Stock klettert man durch langgezogene Serpentinen. Kurz vor der Seebodenalp, man hat vielleicht noch 30 Minuten zu wandern, präsentiert sich die Aussicht von ihrer schönsten Seite. Jetzt kann man den Lohn des Aufstiegs geniessen. Der Weg ist auch für Familien bestens geeignet. Auch bei warmen Sommerwetter spendet der Rigi-Lehnenwald angenehme Frische.

 

 

Routendetails

Tour-Datum 07. August 2011
Region Schweiz, Schwyz, Rigi
Wandern-Schwierigkeit
Zeitbedarf 3 h 20 min (9,8 km)
Aufstieg 744 m (maximale Höhe 1057 m)
Abstieg 236 m
Strecke Goldau SBB 510 m - Oberarth 460 m - Punkt 614 - Punkt 620 - Stock 820 m - Punkt 1039 - Seebodenalp 1027 m
Anfahrt mit SBB nach Goldau SBB, Rückfahrt mit der Seilbahn Küssnacht-Seebodenalp, SBB oder SOB ab Küssnacht Bahnhof oder Busfahrt auf der Riviera-Linie bis Brunnen-Schwyz
Verpflegung/Logis in Goldau oder auf Seebodenalp
Bemerkungen Rigi-Lehnenweg, ein teil davon auf dem Erlebnisweg "Via Silva"

 

 

Silberen
Silberen-10
Silberen-11
Silberen-12
Silberen-13
Silberen-2
Silberen-3
Silberen-4
Silberen-5
Silberen-6
Silberen-7
Silberen-8
Silberen-9
01/13 
bwd fwd

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (rigilehnenweg.gpx)rigilehnenweg.gpx10 kB
Diese Datei herunterladen (rigilehnenweg.pdf)Karte herunterladen1508 kB

Besucher

988361
Heute391
Gestern385
Diese Woche3174
Dieser Monat4152
Alle Tage988361
Guests 8
Besucher seit der Neugestaltung der Seite im August 2013.

Suchen

Wetter in Schwyz

kachelmannwetter.com

Wetter in Zermatt

kachelmannwetter.com

Wetter in Locarno

kachelmannwetter.com