Der Spilauerstock wird in der Regel oft im Winter als Skitour genutzt. Er ist aber auch im Sommer ein herrlicher Punkt für eine alpine Wanderung.

 

 

Routenbeschrieb

 Die alpine Tour startet bei der Bergstation der Seilbahn Riemenstalden-Gitschen. Dort dem markierten Bergweg folgen bis Spilauhütten und zum Spilauersee. Über Alt Stafel hinauf bis auf Grathöhe, dann links halten und immer dem breiten Grat folgend Richtuung Spilaustock. Es sind bis zum Gipfel Wegspuren erkennbar, jedoch ab Abzweiger Grat keine Markierungen mehr. Auf dem Gipfel hat man eine herrliche Rundsicht, nicht nur auf den naheliegenden Rossstock, sonden auch auf den ganzen Urner Bergkranz. Auf dem gleichen Weg absteigen, nach rund 100 Metern unterhalb des Felsbandes des Spilaustockes auf den Wegspuren queren, dann über den schmalen Grat aufsteigen und auf der anderen Seite in Felsriegel (durch die markante Rinne) absteigen. Im freien Gelände Richtung Rossstock halten bis man auf den alpinen Weg vom Spilauergrätli trifft. Auf diesem Absteigen bis zum See und von dort rechts halten zur Lidernenhütte. Von der Hütte zurück zur Seilbahnstation. 

 

Routendetails

Tour-Datum 28. August 2019
Region Schweiz, Uri, Lidernen, Spilauersee
Wandern-Schwierigkeit
Zeitbedarf 3 h 30 min (8,3 km)
Aufstieg 621 m (höchster Punkt Spilauer Stock 2269 m)
Abstieg 626 m
Strecke Gitschen (Bergstation Seilbahn) 1717 m - Spilauhütten - Loch 1809 m - Rietli 1834 m - Spilausee 1837 m - Alt Stfel - Abzw. bei Punkt 2128 - Spilauer Stock 2269 - Grat Spilauerstock - alpiner Weg Spilauergrätli - Wiss Bödeli - Spilauersee 1837 m - Lidernenhütte SAC 1727 m - Gitschen 1717 m

Anfahrt

Anfahrt mit der SBB bis Sisikon, Postauto bis Riemenstalden-Käppeliberg, Seilbahn Käppeliberg-Gitschen. Rückweg dito.
Verpflegung Aus dem Rucksack, Verpflegung im Alpbeizli Spilau-See, Lidernenhütte (mit Übernachtungsmöglichkeit)
Bemerkungen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Wegspuren zum Gipfel und im oberen Bereich des Abstiegs, dann weglos bis alpiner Wanderweg vom Spilauergrätli.

  SBB Fahrplan

  Lidernenhütte SAC

  Alp Spilau-See

Luftseilbahn Käppeliberg-Gitschen

 

 

Die Wegspur führt bei den markanten Steinblöcken hinauf.

Durch diese Rinne absteigen.

previous arrow
next arrow
Slider

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (de-spilauerstock-2270-m-t5.pdf)Download Karte8718 kB
Diese Datei herunterladen (t41741879_spilauerstock 2270 m t5.gpx)Download GPS104 kB

Schlagwörter

Besucher

590394
Heute115
Gestern558
Diese Woche1815
Dieser Monat10997
Alle Tage590394
Guests 19
Besucher seit der Neugestaltung der Seite im August 2013.

Wetter in Schwyz

kachelmannwetter.com

Wetter in Zermatt

kachelmannwetter.com

Wetter in Locarno

kachelmannwetter.com