Im Silvrettagebiet, am Fusse des Piz Buin liegt die SAC-Hütte Chamonna Tuoi. Sie ist Ausgangslage für dieses Schneeschuh- oder Skitour. Es ist eine reizvolle, wie spannende Tour an die Grenze zu Österreich.

 

 Routenbeschrieb

Der Zustieg zur Hütte ist Lawinensicher. Von Guarda bis zur Chamonna Tuoi benötigt man rund zweieinhalb Stunden. Der Zustiegsweg ist zuerst auf einem Winterwanderweg, danach in der freien Natur. Der Weg zur Hütte ist mit ausreichend Stangen markiert.

Die Tour startet Richtung Fuorcla Vermunt, immer den grossen Piz Buin vor Augen, also nordwärts. Nach rund 300 Metern zweigt man links ab nordostwärts. Bis auf eine Höhe von gut 2600 Metern hat es meistens gute Spuren, danach muss man sie etwas suchen oder was das Herz erfreut, selbst eine Spur legen. Diese zieht man in genügendem Abstand zum markanten Piz Tuoi (links) und dem Piz Furcletta (rechts) etwa in der Mitte des Taleinschnitts nach oben. Es geht in eine Umfriedung unterhalb des Piz Urezzas hoch zum Hinter Jamspitz. Allerdings muss man zwischen diesen beiden 3000er hindurch die Furcletta durchschreiten. Jetzt gelangt man auf die österreichische Seite und der Jamtalferner (Gletscher) wird sichtbar. So läuft manum den Berg herum auf die Rückseite des Hinter Jamspitz und gelangt nach einem letzten etwas steileren Aufschwung zum markanten Gipfelkreuz. 

Die Rundsicht ist herrlich. Westwärts grüsst der Piz Buin und der Dreiländerspitz, nordwärts der Tiroler Kopf, südwärts der Piz Linard, die Liste könnte noch beliebig fortgesetzt werden. Die Abstiegsroute erfolgt auf der Aufstiegsroute, wobei auf den herrlichen Hügeln im Pulverschnee kühne Schwünge in die Tiefe gezogen werden können, ein echter Hochgenuss.  

  

Routendetails

Tour-Datum 02. Januar 2021
Region Schweiz, Graubünden, Engadin, Silvretta
Wandern-Schwierigkeit WT3
Zeitbedarf 5 h 30 min (10,11 km)
Aufstieg 1093 m
Abstieg 1093 m
Strecke Chamonna Tuoi CAS 2250 m - Plan Furcletta - bei Punkt 2659 - Übergnag bei Piz Urezzas 3064 m - Hinter Jamspitz 3155 m - Rückweg dito.
Anfahrt Anfahrt mit der SBB bis Chur, räthische Bahn bis Guarda, Ortsbus Guarda
Verpflegung Aus dem Rucksack, SAC Hütte Chamonna Tuoi CAS.
Bemerkungen Zuerst Fussmarsch von Guarda bis Chamonna Tuoi Ca. 2h 30 Min., je nach Schneeverhältnissen mäsige Lawinengefahr, Lawinenausrüstung zwingend. 

 Alpineg-Tipps unterwegs: 

SBB Fahrplan

Guarda

Chamonna Tuoi CAS

  

previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider
 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (hintererjamspitz.gpx)GPS Datei54 kB
Diese Datei herunterladen (hintererjamspitz.pdf)Karte herunterladen1553 kB

Besucher

933633
Heute94
Gestern414
Diese Woche970
Dieser Monat11941
Alle Tage933633
Guests 2
Besucher seit der Neugestaltung der Seite im August 2013.

Wetter in Schwyz

kachelmannwetter.com

Wetter in Zermatt

kachelmannwetter.com

Wetter in Locarno

kachelmannwetter.com