Eine kombinierte Wanderung mit der Bahn ist am Monte Generoso möglich. Es ist eine leichte und kurze Bergtour und trotzdem hat man den vollen Genuss eines wunderschönen Tessiner Aussichtsberges.

 

 

 

Routenbeschrieb

 

Der Monte Generoso ist der bedeutendste Aussichtsberg im Kanton Tessin. Er wird mit einer bequemen Zahnradbahn von Capolago, auf 274 m.ü.M. am Luganersee gelegen, aus erreicht. Vom Kulm des Monte Generoso bietet sich eine herrliche Aussicht auf das Seengebiet (die Seen von Lugano, Como, Varese und Maggiore), auf die Stadt Lugano, die Po-Ebene mit Mailand und vom Apennin bis zur Alpenkette, vom Gran Paradiso zum Monte Rosa, vom Matterhorn zur Jungfrau und schliesslich vom Gotthardmassiv bis zur Berninagruppe.   Gestartet wird die Wanderung nach kurzer Bahnfahrt bei Bellavista (vorher einen Blick ins Tal mitnehmen, die Aussicht bei Bellavista spricht für sich selbst). Es geht direkt bei der Bahnstation los. Dort steht der informative Wegweiser. Links der Geleise geht der Weg hoch. Man kann sich kaum mehr verlaufen. Der Weg geht gemächlich hoch, man überquert nach ein paar hundert Metern die Geleise der Bergbahn und kann dann stehts dem Weg bis zum Gipfel folgen. Es ist ein Themenweg eingerichtet, der sich mit der Pflanzen- und Tierwelt, der Geologie und vielem weiterem widmet. Ist man erst einmal bei der Bergstation angelangt, geht es dort am Gebäude eine Treppe hoch, links halten und den Gipfel von hinten erklimmen. Die Aussicht oben ist mit der 360-Grad-Rundsicht wirklich sehr schön. Den Abstieg zur Bergstation kann man dann über den Felsenweg begehen. Der Weg ist gut über Steinplatten und Treppen erschlossen. Ein Zaun sorgt für die Sicherheit. Der Einblick in die schroffen Felspartien ist aber bemerkenswert. Oben hat es auch eine Sternwarte, zu der man laufen kann. Ein Abstecher lohnt sich auch dorthin. Den Rückweg nimmt man dann bequem mit der Bahn.

 

 

Routendetails

Tour-Datum 5. September 2012
Region Tessin, Monte Generoso
Wandern-Schwierigkeit
Zeitbedarf 1 h 30 min (3,9 km)
Aufstieg 480 m
Abstieg 100 m
Strecke Bellavista 1221 m - Punkt 1365 - Piancone - Punkt 1452 - Monte Generoso Statione 1601 m - Monte Generoso 1701 m - Statione Generoso 1601 m
Anfahrt Mit dem PW oder SBB bis Capolago, Monte-Generoso-Bahn bis Bellavista
Verpflegung/Logis Restaurant in Bellavista und Monte Generoso
Bemerkungen Leichte Bergwanderung, mit schöner Aussicht in Bellavista und auf dem Gipfel.

 

 

 

monte-generoso
monte-generoso-10
monte-generoso-11
monte-generoso-12
monte-generoso-13
monte-generoso-14
monte-generoso-15
monte-generoso-16
monte-generoso-17
monte-generoso-18
monte-generoso-19
monte-generoso-2
monte-generoso-20
monte-generoso-21
monte-generoso-3
monte-generoso-4
monte-generoso-5
monte-generoso-6
monte-generoso-7
monte-generoso-8
monte-generoso-9
01/21 
bwd fwd
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Monte-Generoso.pdf)Monte-Generoso.pdf2324 kB
Diese Datei herunterladen (monte_generoso.gpx)monte_generoso.gpx23 kB

Schlagwörter

Besucher

617564
Heute506
Gestern1034
Diese Woche3154
Dieser Monat17572
Alle Tage617564
Guests 15
Besucher seit der Neugestaltung der Seite im August 2013.

Wetter in Schwyz

kachelmannwetter.com

Wetter in Zermatt

kachelmannwetter.com

Wetter in Locarno

kachelmannwetter.com